Einschulung

Bei strahlendem Sonnenschein und endlich wieder ohne Corona-Einschränkungen fand am 11. August auf dem Schulhof unsere diesjährige Einschulungsfeier statt.
Frau Kellerhof begrüßte alle 50 Erstklässler und deren Eltern. Unter Gitarrenbegleitung durch Herrn Runkel schmetterten dann die Kinder der Klasse 2b das Lied "Alle Kinder lernen lesen, Indianer und Chinesen ..."; es folgte der flotte "Tinto-Rap" zum Buchstabenhaus, vorgetragen von der Klasse 2a.
Die Eltern der Jahrgangsstufe 2 hatten ein umfangreiches Büffet mit herzhaften und süßen Snacks sowie kalten und warmen Getränken vorbereitet und bewirteten damit die Eltern der Schulneulinge, während diese ihre erste Unterrichtsstunde im Klassenzimmer erleben durften.
J à zurück zu "Hallo Kinder"
à zum nächsten Bericht